Schatzkiste

Kindergottesdienst und Krippenspiel mit Abstand

Wie kann Kindergottesdienst mit Einhaltung der Hygienmaßnahmen gelingen? Wie kann ein Krippenspiel mit Abstandsregeln durchgeführt werden? Zu diesen Fragen hat das Zentrum Verkündigung der EKHN zwei tolle zusammenfassende Artikel veröffentlicht.

“Wenn es geht, feiert draußen” und was gilt, wenn wir drinnen feiern

Wie feiern wir Kindergottesdienste nach den Sommerferien? Was ist möglich? Wie können Kindergottesdienste gefeiert werden? Einen Überblick gibt dazu ein Bericht auf ekir.de. Aktuelle rechtliche Informationen über das was im Kindergottesdienst geht und was nicht, auch im Blick auf Feiern in geschlossenen Räumen (Kirche oder Gemeindehaus), finden sich hier. Auf der Webseite der EKiR sind

Ideen für Einschulungsgottesdienste auf Abstand

Kerstin Hochartz ist Leiterin der Arbeitsstelle für Religionspädagogik (ARP) der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg. Sie hat gestalterische Ideen für Einschulungsgottesdienste auf Abstand entwickelt, gesammelt und zusammengefasst. Eine Übersicht findet ihr hier. Eine weitere tolle Sammlung von rpi-virtuell findet sich hier.

Der Philemonbrief

Klaus Hammes aus der Familienkirche Ohligs in Solingen hat während der Corona-Pandemie Briefe an die Familien der Familienkirche verschickt. So konnten sie während der Zeit ohne Familienkirche, sich immer mal wieder mit dem Philemonbrief auseinandersetzen. Dazu findet ihr hier einen Lückentext zum Einstieg und eine Liste der fehlenden Wörter, einen Brief des Paulus an Philemon

Von besonderen Schätzen

Das Kindergottesdienstteam aus Leverkusen-Opladen macht sich auf die Suche nach ganz besonderen Schätzen. Dabei begegnen sie Matthäus und dem Hirten Samuel.  Wir wollen nicht zuviel verraten: Aber eine besondere Rolle spielt dabei das Vaterunser – und auch das Gleichnis vom guten Hirten!  Der Gottesdienst wird am 21. Juni im YouTube-Kanal Evangelisch in Opladen veröffentlicht. Hier

Weg-Gottesdienst zur Verabschiedung aus Kita oder Schule

Anja Schild aus der Kirchengemeinde Altenkessel hat einen Weg-Gottesdienstes zur Entlassung der Kinder im Kindergarten oder in der Grundschule entwickelt. Dieser Gottesdienst kann auch in Corona-Zeiten gemeinsam gefeiert werden. Die Gottesdiensteilnehmenden wandern im Freien von Station zu Station. Sie machen sich auf den Weg und erfahrenganz konkret, was es heißt sich auf den Weg zu

Scroll to Top