Advent und Weihnachten

Neue Geschichten der Kinder-Gebärden-Bibel veröffentlicht

Nun sind auch Die Heilung der 10 Aussätzigen, Das Gleichnis vom verlorenen Schaf und Die Speisung der 5000 in der Kinder-Gebärden-Bibel erschienen. Nachdem die Ostergeschichte der Kinder-Gebärden-Bibel knapp vor Ostern fertig geworden ist, sind nun erstmal alle geplanten Jesusgeschichten erschienen. Die Geschichten der Kinder-Gebärden-Bibel können im Gottesdienst, im Kindergarten, im Religionsunterricht und vielen anderen Orten

Weihnachten zu Hause 2020 – wie kann das gehen?

In vielen Gemeinde finden keine Gottesdienste statt. Wie kann ich zu Hause alleine oder auch mit meiner Familie zusammen Weihnachten feiern? Einige wenige ausgewählte Ideen und Anregungen möchten wir hier mit euch teilen:

Durch den Advent spazieren

Unter dem Motto Geh doch mal mit Gott spazieren hat die Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter verschiedene Spaziergänge für Familien im Advent und für die verschiedenen Adventssonntage von Brigitte Messerschmidt veröffentlicht. Wer mit Gott durch den Advent spazieren möchte allein, mit anderen (natürlich nur im Rahmen des offiziell möglichen) oder der ganzen Familie (z.Zt. maximal 2 Haushalte)

Advents- und Weihnachtslieder singen ohne zu singen

Singen mit den Händen – Lieder in Gebärdensprache für Advent und Weihnachten. Jetzt gibt es noch mehr Lieder in Gebärdenspräche. Die Videos wurde erstellt von Monika Greier. Sie ist Gehörlosenseelsorgerin in den Kirchenkreisen Moers, Krefeld und Krefeld. Nachahmung ist wie immer ausdrücklich erwünscht.

Der Teddy in der Krippe – Bilder zum Krippenspiel

Simone Culmann und Anja Schild haben sich vom Krippenspiel Der Teddy in der Krippe (Materialdienst 102, 55-58) zu Bildern inspirieren lassen. So sehen die Bilder aus: Wenn Sie mit diesen Bildern arbeiten wollen, können Sie hier gerne die größeren Dateien zur Benutzung herunterladen: Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4, Bild 5 und Bild

Stille und Innehalten (nicht nur) in der Weihnachtszeit

Dieser Artikel möchte zwei Dinge anregen. Er möchte Sie zur eigenen Stille einladen und daran anschließend einige Übungen und Möglichkeiten für Gottesdienste mit kleinen und großen Leuten, für vielfältigen Formen des Unterrichtes und Begegnungen für Eltern – und andere Erwachsenenabende dargestellen. Das Weihnachtsfest und die Adventszeit ist ein guter Zeitraum dafür, den die Menschen sind

Scroll to Top